Nisutlin River


Eine unbekannte Perle zum Entdecken. Wenig Tourismus, viel Natur dank wenig bekannten aber sehr lohnender Gegend!


Sie haben schon viel gesehen im Yukon, nun möchten Sie wirklich in die Wildnis eintauchen. Oder Sie möchten auch mal weg von der Strasse, aber haben nicht so viel Zeit? Die folgenden Kurztouren führen Sie in Gegenden ohne berühmte Namen, und sind vielleicht gerade deshalb besonders lohnenswert!
Nach Möglichkeit bewrücksichtigen wir gerne Ihre Wunschdaten.

Reisedatum 1: nach Vereinbarung

Der Nisutlin ist von unberührter Wildnis umgeben und fliesst in weiten Bogen durch Feuchtgebiete, die von vielen Wasservögeln als Brutgebiete benutzt werden. Es bestehen gute Möglichkeiten Wildtiere wie Wölfe, Bären und Elche zu sehen. Erfolgversprechendes Angeln vorallem auf Äschen, die das Abendessen bereichern können. Der Nisutlin bietet sich wegen seiner gemächlichen Strömung und malerischen Landschaft als Fluss für wenig erfahrene Paddler an und verspricht ein eindrückliches Erlebnis für Outdoor Enthusiasten. Diese Tour führt vom Einsetzpunkt an der South Canol Road bis zur Ortschaft Teslin. Der Nisutlin ist wenig befahren, daher sieht man kaum Zeichen von Zivilisation.




Teilnehmerzahl: 3 bis 7 Gäste, ab 2 Gästen möglich für einen Aufpreis


CHF 1'700.- pro Person bei 3 - 7 Gästen
Einzelzimmerzuschlag CHF 120.-


http://

© 2004 k-k.ch
Zufallsbild