Coast Mountain Trekking



Mit dem Buschflugzeug lassen wir uns ins Küstengebirge an einen türkisblauen See ausfliegen. Abseits von Verkehr und Zivilisation sind wir in unberührter Natur unterwegs. Wir wandern in einer der wenigen noch unberührten Naturlandschaften, erreichbar nur mit dem Wasserflugzeug. Die Coast Mountains bieten eine Vielzahl an Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden mit atemberaubender Aussicht auf Eisfelder und einer artenreiche Tier- und Pflanzenwelt.
Reisedatum 1: 14. Juli - 20. Juli 2014
Reisedatum 2: 10. August - 16. August 2014

Leistungen
2 Hotelübernachtungen in Whitehorse
Transfers gemäss Programm
Flug mit Wasserflugzeug
Verpflegung während der TourKomplette Kochausrüstung
Zelte und allgemeines Campingmaterial
Erfahrener deutschsprachiger Guide

Nicht im Preis inbegriffen
Souvenirs und persönliche Ausgaben
Mahlzeiten in Whitehorse
Schlafsack und Liegematte
Persönliche Ausrüstung
Annullations - und Rückreiseversicherung

1.Tag
Individuelle Ankunft in Whitehorse. Am Nachmittag findet ein TReffen mit dem Guide zur Vorbereitung und Besprechung der Tour statt. Übernachten im Hotel.

2.Tag
Am Morgen holen wir Sie im Hotel ab und fahren zur stadtnahen Wassrflugzeug - Basis.Nach einem eindrücklichen Flug über die Einsamkeit ds Yukon wird das Wasserflugzeug nach etwa 30 Minuten auf dem türkisblauen Bergsee landen. Wir schultern unsere Rucksäcke und steigen auf das Plateau oberhalb des Sees, wo wir zum ersten Mal fernab der Zivilisation unsere Zelte aufstellen und gemeinsam das Abendessen zubereiten.

3.- 5.Tag
Die unmarkierte Route führt über die beinahe endlose Weite der alpinen Tundra, durch Täler und über sanfte Pässe. Ein Tagesausflug mit leichtem Rucksack bringt uns zu einem Eisfeld, von wo die Küstenberge zum Greifen nah erscheinen oder Sie können diesen Tag in der Nähe unseres Zeltlagers geniessen.Die Plateaus beheimaten Caribous und Wildschafe, die wir mit grosser Wahrscheinlichkeit aus der Nähe beobachten können. Ihr Tourguide wird Ihen die Tier- und Pflanzenwelt erklären und grossartige Fotomotive ermöglichen.

6.Tag
Im Laufe des Nachmittages erreichen wir eine verlassene Minenstrasse, die uns den Abstieg ins Tal erleichtert. Hier werden wir mit dem Fahrzeug abgeholt und nach etwa einer Stunde Fahrt erreichen wir am Abend Whitehorse, wo eine heisse Dusche und ein weiches Bett auf uns warten.

7.Tag
Erfrischt reisen Sie auf eigene Faust weiter.

Gruppe
Min. 3, max.8 Personen

Preis
Ab / bis Whitehorse CHF 1'950.- / Person
Einzelzimmerzuschlag CHF 170.-
Kleingruppenzuschlag bei Gruppen von 2 Personen CHF 500.-/Person
Benzinzuschlag möglich

Hinweis
Dieses Trekking findet avbseits von markierten Pfaden statt. Es führt durch eine unerschlossene Gegend des Yukon, wo wir keine anderen Wanderer antreffen werden. Rasch wechselnde Wetterverhältnisse können eine Herausforderung sein und die Routenwahl beeinflussen. Dieses Trekking verlangt von den Teilnehmenden eine gute Kondition, wir sind täglich bis zu 5 Std. unterwegs.Ein erfahrener Guide wird für Ihr Wohlbefinden verantwortlich sein, dennoch müssen die Teilnehmer nicht nur ihr persönliches Material, sondern auch einen Teil der gemeinsamen Campingausrüstung sowie Lebensmittel tragen.

Kombinationen:
Dieses Trekking kann mit der Kanutour auf dem Dease River (6. - 14.7.2011) kombiniert werden!




http://

© 2004 k-k.ch
Zufallsbild